DSG-Athleten im Ausland


Am Wochenende waren neben unseren Crossläufern noch zwei DSG-Athleten international unterwegs.

Am 3.2.2018 gewann Brigitta HESCH in Budapest ein internationales Meeting. Mit den übersprungenen 4,00m stellte sie die ÖLV-Jahresbestleistung von Agnes Hodi ein.

Ebenfalls am Samstag lief unser Luxemburger Gastathlet Vincent KARGER beim CMCM-Meeting in seiner Heimatstadt die 400m erstmals in dieser Saison unter 48 Sekunden. Er belegte im internationalen Starterfeld mit 47,82sec den 5.Platz.



sponsored by