Wiener Hallenmeisterschaften 2018


17 Titel an die DSG

Am Samstag, 13.01.2018 wurden die Wiener Hallenmeisterschaften der allgemeinen Klasse und U18 ausgetragen.

Bei diesem ersten Hallenwettkampf der neuen Saison präsentierten sich unsere Athleten schon in recht guter Form. Von den ausgetragenen 36 Bewerben (je 9 bei den Männern, Frauen, männl.U18, weibl.U18) konnten wir 17 gewinnen. 19x holten wir Silber, 14x Bronze.

Unsere ersten Wiener Meister 2018:

Männer(5): Ali Tastepe (60m-7,11), Lukas Weilharter (200m-22,89), Florian Domenig (60m Hürden-8,19), Daniel Praschl (Weit-6,18 pB), Herbert Grünsteidl (Kugel-12,12 pB) 

Frauen(4): Savannah Mapalagama (60m-7,74), Sarah Zimmer (Hoch-1,63), Brigitta Hesch (Stabhoch-3,70), Sigrid Portenschlager (Kugel-11,20)

männl.U18(2): Julian Malischnig (200m-24,37pB), Fabian Tschabrun (800m-2:13,18pB)

weibl.U18(6): Sarah Widhalm (60m-8,22pB / Weit 4,93), Emma Wittekind (200m-27,15), Emilie Genis (800m-2:24,82), Anna-Lena Weilharter (Hoch-1,66pB), Astrid Limbeck (Kugel-12,62)

Ergebnisse WLV-Hallenmeisterschaften 2018



sponsored by